Wenn du dich einem Menschen hingibst, weil du an ihn glaubst, bist du dumm. Und es ist auch keine Hin-Gabe. Es ist eine Ab-Gabe. Du gibst deinen gesunden Menschenverstand an der Tür ab, gehst auf alle Viere und blökst wie ein unschuldiges Lämmchen. Es kann gut gehen. Du kannst aber auch geschlachtet werden. Beschwer dich dann nicht.

Wahre Hingabe braucht Mut. Du musst dich trauen, dich nackt vor dem anderen auszuziehen, obwohl dir klar ist, dass du jederzeit durch seine und deine Menschlichkeit verletzt werden kannst. Wahre Hingabe schläfert dich nicht ein. Du bist wach. Hellwach. Du gibst dem Ganzen eine Chance. Du riskierst freiwillig, dass es schief gehen könnte. Du lässt dich bewusst auf eure Beziehung ein – in dem Wissen, dass es nicht darum geht, dass es gut geht, sondern dass du herausfindest, wer du wirklich bist.

Aus „Liebe.Radikal“ Coming soon.

Veit Lindau

Advertisements