Liebe strömt- wie das Wasser- in den Hohlraum, in die Leere. (…)

Liebe darf man nicht direkt anstreben; man kann sie nicht direkt anstreben. Zuerst werde leer, und dann sieh: Tausendundein Strom wird zu dir hinströmen, fremde Unbekannte werden sich in dich verlieben – nicht nur Menschen, auch Sterne und Felsen, Sand und Meer, Blumen und Vögel. Wo auch immer du hingehst, wird auf einmal Liebe dir zuströmen.

Denn Liebe ist wie Wasser: Es sucht immer die Höhlung, in der es zur Ruhe kommen kann.

 

Osho

Advertisements