IMG_1125

Ja. ich schreibe jeden Tag auf, was ich esse, einfach weil ich damit unbewusstes Essen vermeide und mich daran freuen kann, was ich alles Gutes gegessen habe. Ausserdem schreibe ich auf, wie und wie viel ich mich bewegt habe und welche Art Meditation oder sonstige spirituelle Übungen ich gemacht habe.

Zur Zeit rechne ich auch noch aus, wie hoch der Anteil von Rohkost war und am Ende der Woche zähle ich all meine Bewegungsstunden zusammen.

Einfach weil mir das Spass macht 🙂

Advertisements